Probiotika

VORTRAG Probiotika Wie wirksam sind Probiotika bei Darmerkrankungen und chronischen Krankheiten? Aktueller Stand der Forschung Bereits die alten Ägypter sollen vor 9000 Jahren fermentierte Nahrungsmittel konsumiert haben (vorwiegend aus Gründen der Konservierung). Seit Nobelpreisträger Ilja Metchnikov vor über 100 Jahren die Hypothese aufstellte, dass Milchsäurebakterien aus fermentierter Milch das Wachstum „schädlicher“ Bakterien im Darm und…

Das Mikrobiom & chronische Volkskrankheiten

VORTRAG Das Mikrobiom & chronische Volkskrankheiten: Ursache oder Korrelation? Aktueller Stand der Forschung Wir sind weniger „Mensch“ als wir denken. Tatsächlich bestehen wir nur zu etwa 40% aus menschlichen Zellen, der Rest sind Mikroben. Das renommierte Wissenschaftsmagazin Nature bemerkte dazu 2008, dass jeder Mensch weniger von „Ich“ sondern viel mehr von sich selbst als „Wir“…

Darmerkrankungen & Verdauungsprobleme

VORTRAG Darmerkrankungen & Verdauungsprobleme: evidenzbasiert vorbeugen und behandeln Wissenschaftliche Fakten über Ernährung für einen gesunden Darm Was hilft wirklich präventiv und zur Behandlung von chronischen Verdauungsstörungen und Darmerkrankungen? Brauchen wir dazu Nahrungsergänzungsmittel oder eine bestimmte Ernährung: was ist evidenzbasiert wirksam und gleichzeitig arm an Nebenwirkungen? Wir sollten als Verbraucher wissenschaftlichen Fakten mehr vertrauen anstatt den…

Darm-Hirn-Verbindung

VORTRAG Darm-Hirn-Verbindung: Biochemischer Risikofaktor für chronische Darmerkrankungen Die Rolle von Stress & Psyche Stress ist die gesundheitliche Epidemie des 21. Jahrhunderts (WHO) Die Anzahl Betroffener von chronischem, psychischem Stress ist den letzten 10 Jahren in Deutschland dramatisch gestiegen. Stand 2018 ist jede 2. Krankschreibung und Arbeitsunfähigkeit auf psychische Ursachen zurückzuführen3 . Die Konsequenz sind neben…

Reizdarmsyndrom & Funktionale Verdauungsstörungen

VORTRAG Reizdarmsyndrom & Funktionale Verdauungsstörungen: Stand der Forschung zu Ursachen & den wirksamsten Behandlungsstrategien Evidenzbasiert Nahezu 50% der Deutschen leiden regelmäßig an chronischen Verdauungsstörungen, Reizdarmsyndrom oder funktionaler Dyspepsie. Da durchschnittlich nur 30% der Betroffenen mit einem Arzt darüber sprechen liegt die Dunkelziffer vermutlich deutlich höher 4. „Straight Talk“: Lasst uns endlich offen über Darmerkrankungen &…

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

VORTRAG Chronisch entzündliche Darmerkrankungen – Morbus Crohn & Colitis Ulcerosa Evidenzbasiert behandeln & vorbeugen Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) sind seit Beginn des 21. Jahrhundert zur westlichen Epidemie geworden und nehmen seit einigen wenigen Jahren auch in Schwellenländern mit zunehmend westlichem Lebensstil zu. Dennoch gibt es auch heute noch bedeutende, geographische Unterschiede in der Inzidenz vor…

Prävention & Präzisionsmedizin

VORTRAG Prävention & Präzisionsmedizin? Was ist wirksamer und kostengünstiger bei Darmerkrankungen Wie können “Digital Health” Maßnahmen und künstliche Intelligenz unterstützen? 50% aller Krebsleiden können durch gesunden Lebensstil verhindert werden. Prävention oder Präzisionsmedizin – Ist es effektiver weniger Krankheitsfälle zu behandeln oder die steigende Zahl Betroffener mit personalisierter Medizin zu therapieren? Fakt ist, dass wir weltweit…