Wie wirksam sind Flohsamenschalen bei Verstopfung oder zur sogenannten “Darmsanierung”?

Was ist mit Nebenwirkungen?

 

Wer schon einmal im Netz nach „Darmsanierung“ oder „Darmreinigung“ gesucht hat ist sicherlich auf „natürliche“ Produkte zur Verbesserung der Verdauung wie Flohsamenschalen gestoßen.

Mal abgesehen davon, dass „Darmreinigung“ ein Mythos ist und absolut nicht notwendig (dazu mehr in einer anderen Episode) sollte man sich folgende Fragen zu Flohsamenschalen stellen:

  • Was sind Flohsamenschalen eigentlich?
  • Wie wirksam sind Flohsamenschalen wirklich gegen Verstopfung und Durchfall und um seine Verdauung zu verbessern?
  • Gibt es Nebenwirkungen? Wie sicher ist die Einnahme?
  • Wer sollte Flohsamenschalen NICHT einnehmen?
  • Was gibt es für bessere Alternativen zu Flohsamenschalen um seine Verdauung natürlich zu regulieren – ganz ohne Nebenwirkungen?

 

Fazit Flohsamenschalen

  • Reine Ballaststoffe (“Faserstoffe”): für den Menschen unverdauliche Kohlenhydrate
  • Sie geben dem Stuhlgang Struktur und somit der Darmwand Impulse um die Darmperistaltik durchzuführen. Die Verdauung wird so reguliert.
  • Sie wirken NICHT BESSER als Trockenpflaumen oder lösliche Ballaststoffe aus Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Vollkorn
  • Sie enthalten keine relevanten anderen Nährstoffe, daher empfehlen sich als gesündere und wirksamere (!) Alternativen geschrotete Leinsamen oder Trockenpflaumen im Vollkornmüsli
  • KEINE sichere Anwendung: Verunreinigungen in den Präparaten möglich!
  • KEINE sichere Anwendung: Nebenwirkungen wie vor allem Magen Darm Probleme treten häufig auf
  • Wirksamer, gesünder und sicherer in der Anwendung als Flohsamenschalen sind den Anteil an GANZEN ballaststoffreichen Lebensmitteln zu erhöhen wie Obst, Gemüse, Vollkorn, Hülsenfrüchte und Nüsse.
  • täglicher Bedarf von mind. 30-50g Ballaststoffe

 

Bitte NICHT nehmen bei:

  • Allergie gegen Flohsamen
  • Schluckproblemen
  • Chronische Magen-Darm-Probleme > 2 Wochen
  • Darmverschluss
  • Magenschmerzen
  • Erbrechen
  • Blut im Stuhl

 

Du erfährst im Video/Podcast

  • Was sind Flohsamenschalen eigentlich?
  • Wie wirksam sind Flohsamenschalen wirklich gegen Verstopfung und Durchfall und um seine Verdauung zu verbessern?
  • Haben Flohsamen Nebenwirkungen?
  • Wer sollte Flohsamenschalen NICHT nehmen?
  • Was gibt es für Alternativen zu Flohsamenschalen um seine Verdauung natürlich zu regulieren – ohne Nebenwirkungen?

Referenzen

  1. Erdogan A, Rao SSC, Thiruvaiyaru D, et al. Randomised clinical trial: mixed soluble/insoluble fibre vs. psyllium for chronic constipation. Aliment Pharmacol Ther. 2016;44(1):35-44. doi:10.1111/apt.13647
  2. Jalanka J, Major G, Murray K, et al. The Effect of Psyllium Husk on Intestinal Microbiota in Constipated Patients and Healthy Controls. Int J Mol Sci Artic. doi:10.3390/ijms20020433
  3. Attaluri A, Donahoe R, Valestin J, Brown K, Rao SSC. Randomised clinical trial: Dried plums (prunes) vs. psyllium for constipation. Aliment Pharmacol Ther. 2011. doi:10.1111/j.1365-2036.2011.04594.x
  4. Lever E, Cole J, Scott SM, Emery PW, Whelan K. Systematic review: The effect of prunes on gastrointestinal function. Aliment Pharmacol Ther. 2014. doi:10.1111/apt.12913

 

Mind Body Letter

Ihr zweiwöchiger Freitags-Newsletter

 

Erhalten Sie interessantes Wissen und Inspirationen für den Darmaufbau, außerdem exklusiven Zugang zu Interviews und Videomaterial, kostenlosen Webinaren und Bonusmaterial. Bekommen Sie Neuigkeiten zu Seminaren, Workshops und Webinaren als Erstes mit und bekommen Sie alle zwei Wochen leckere Rezepte direkt ins Mailpostfach geliefert!

* erforderlich


Lassen Sie uns in Kontakt bleiben! Sie bekommen regelmäßig exklusive Coachingtipps & Wissen rund um einen gesunden Darm von mir. Wenn Sie das möchten, markieren Sie bitte das Kästchen:

Hiermit berechtigen Sie uns, Ihre persönlichen Daten für Bestätigung und Kontaktaufnahme im Zuge Ihrer Anmeldung zu verwenden.
Weiterführende Informationen zu personenbezogenen Daten und Widerrufsbelehrung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link (in jeder Mail von mir) klicken oder mir unter hallo@drschwitalla.com Bescheid geben.